Dienstag, 5. Januar 2010

Ohne Krimi geht die Mimi nie ins Bett.....


Variabler Schutzumschlag für das Buch unseres Schmöker-Potts
Meine Nachbarin Bruni und ich lesen in jeder freien Minute Krimis und die angesagten Bücher unserer Zeit. Seit 15 Jahren tauschen wir miteinander, und mittlerweile machen auch unsere beiden Töchter Leonie und Petra mit. Weil wir uns immer bemühen, die Bücher auch an die letzte in gutem Zustand zu übergeben, habe ich für 2010 eine textile Hülle gemacht, mit der die Bücher nun gut geschützt sind.
Anleitung auf Anfrage:)

Posted by Picasa

Kommentare:

anki1 hat gesagt…

Hallo Bea,

ich wünsche Dir ein frohes Neues Jahr ! Bin gerade mal wieder auf Deinen Blog gegagen und habe gesehen, daß Du nich nur fleißig nähst sondern auch wieder bloggst. Super ! Hoffentlich schaffen wir es dieses Jahr mal wieder uns zu treffen.
LG Andrea

Knuffelchen hat gesagt…

Hallo Bea,

Dir auch noch ein frohes neues Jahr!
Mensch die Buchhülle sieht wirklich klasse aus.
Schade, daß ich kaum noch zum Lesen komme. Irgendwie kommt immer was anderes "wichtiges" dazwischen.

GLG dat Knuffelchen

Stickbaer hat gesagt…

Das ist eine tolle Hülle.

Ich tausche immer mit meiner Mama die Bücher und da wäre so eine Hülle genau das richtige.

Eine tolle Idee :-)

Liebe Grüße
Tatjana