Sonntag, 29. Juli 2007

Schuerzen für die Grill-Weltmeister des letzten Jahres

Fabiola von den Schleusenhexen ist unsere neue, tolle Vereinswirtin auf der Tennisanlage.
Als sie mich bat, Schürzen für die Grillweltmeisterschaft in Gronau zu entwerfen, war ich sofort Feuer und Flamme, weil ich so etwas schon lange nicht mehr gemacht hatte.

Schleusenhexen

Fabiola kaufte Stoff und Bänder, schrieb mir das Motto : Marlene Dietrich , auf einen Zettel,und dann wälzte ich mich durch Bücher und klickte mich durchs Internet.
Marlene sah immer chic und gepflegt aus, und besonders gut, standen ihr die dunklen Herrenanzüge, fand ich.....Also wurde eine Schürze im Blazerstil entworfen und der Schnitt für 5 verschiedene Größen errechnet. Gina, der kleine Glücksbringer hat erst 120 cm aufzuweisen, Fabiolas hübsche Grillcrew ist unterschiedlich groß.
Es hat sehr sehr viel Spaß gemacht!
Vielleicht regt es an, auch mal von den üblichen Schürzenmustern abzuweichen

1 Kommentar:

Bianca hat gesagt…

Hi Perrine,


hab dich gefunden *wink aus dem Chefkoch* ... ist ja irre was du so treibst .... Nähen und ich - zwei Welten begegenen sich. Ich hab die irre Begabung, zwei Hosenbeiner unterschiedlich lang zu haben ... ne ne das ist nix für mich. Da bleib ich schon lieber beim Stricken ... ich blogge übrigens auch unter www.myblog.de/strickoase

Liebe Grüße und ich werde dich verlinken - wenns recht ist.

Bianca